HANS

Hans Merki sammelte seine ersten musikalischen Erfahrungen wie viele andere mit der Blockflöte. Nach den ersten Gehversuchen in der Musik, wagte er den Schritt zur Kadettenmusik Winterthur, wo er verschiedene Blasinstrumente er­lernte und spielte. Nachdem Hans die Blasmusik zu langweilig wurde, widmete er sich (dank Jürg Boo) dem Schlagzeug spielen, welches er sich über mehrere Jahre im Luftschutzkeller aneignete. Da ihn während seiner Musikkarriere das Fussball spielen gleichermassen begeisterte, entschloss er sich letztlich für den Sport und stellte sein Schlaginstrument in die "Ecke". Erst 30 Jahre später, gelang es Jürg Boo, den alten Schulkameraden wieder in sein Duo zu holen. Mit zwei zusätzlichen Musikern wurde dann die Country- und Rockband "Elements" gegründet. Vier Jahre nach deren Gründung hatte sich die Band jedoch wieder aufgelöst. Da er das Musizieren nicht aufgeben wollte suchten Jürg und er weitere Musiker und wurden bei den "Five o Rocks", welche sich auch aufgelöst hatten, fündig. so entstanden die "CrazyNags".

Mail an Hans