JUDY

Im Kindergartenalter schloss die Zürcher Unterländerin Judy Läuppi Freundschaft mit einer kleinen Mundharmonika, auf der sie erste Kinderlieder spielen konnte, dann kam die Blockflöte und etwa mit 10 Jahren die Gitarre als Begleitinstrument.

Mit 16 Jahren stürzte sie sich dann voller Freude und Erwartungen auf die Klaviertasten, denn es war Pflicht, im Laufe der Primarlehrerausbildung den Instrumentalunterricht zu besuchen. Leider traf der stur auf Klassik ausgerichtete Unterricht bei der jungen Studentin auf keine Begeisterung und sie war froh, nach 4 Jahren Ausbildungszeit den Klavierdeckel schnell wieder schliessen zu können. Und dies für lange Zeit. Erst 30 Jahre später öffnete ihr ein befreundeter und in allen Stilrichtungen von Pop, über Rock, Latin-Music und Jazz-Standards bewanderter Pianist einen neuen Zugang zu einer Musik, die sie begeisterte. Seit 2010 spielt sie am Piano in einer Oldies-Cover-Band.

2011 setzte sie ihre Faszination für ein weiteres Instrument in die Tat um. Sie lernte E-Bass und freut sich ausserordentlich, 2015 mit den "Crazy Nags" eine tolle Band gefunden zu haben, deren Leidenschaft für groovige Country- und Rockmusik sie nun teilen darf.

Mail an Judy